NLP Master und Coach

In unserer Master und Coach- Ausbildung vertiefst du dein Wissen zu den Konzepten und Methoden des NLP´s und erlernst ein tieferes Verständnis der Methoden und ihrer Einsatzmöglichkeiten im Coachinprozess.

Jetzt anmelden!

Was ist der NLP Master und worin unterscheidet er sich zum NLP Practitioner?

In unserer Master und Coach- Ausbildung vertiefst du dein Wissen zu den Konzepten und Methoden des NLP´s und erlernst ein tieferes Verständnis der Methoden und ihrer Einsatzmöglichkeiten im Coachinprozess. Die Interventionen werden komplexer, oftmals vereinigen sich einzelne NLP- Elemente in erweiterten Formaten. Es ist ein Zeichen von professioneller Coaching- Kompetenz, wenn du in der Lage sein wirst, die Veränderungsprozesse deiner Klienten flexibel und kreativ zu einem Lösungsweg zu führen. Eine wesentliche Erweiterung der NLP Konzepte erfährst du in dieser Ausbildung dadurch, dass nun auch über die Verhaltens- und Fähigkeitsebene hinaus gearbeitet wird. So kommen die logischen Ebenen der Werte, der Überzeugungen und der Identität hinzu, um diese in einem zielführenden Coachingprozess einzubauen. Die erlernten Methoden werden systematisch, Schritt für Schritt, auf das Coaching und den Beratungskontext übertragen, um bei den Klienten tiefgehende Veränderungen begleiten zu können. Jeder Teilnehmer wird auch hier für sich tiefergehende Veränderungsprozesse erleben. Dabei steht das gemeinsame Üben und Reflektieren der komplexen Methoden im Vordergrund. Nur so kann eine professionelle Coaching-Kompetenz entstehen.

Inhalte, die vermittelt und trainiert werden:

NLP Techniken & Methoden

  • Werte und Kriterien
  • Hierarchie der Werte
  • Anpassung und Veränderung von Kriterien
  • Sleight of Mouth
  • Elizitation von komplexen Äquivalenzen
  • Meta-Programme
  • Fortgeschrittene Arbeit mit Submodalitäten
  • Fortgeschrittene Beliefarbeit
  • Vertiefung von Milton-Modell und Meta-Modell
  • Multi-Level Kommunikation
  • Verhandlungsmodelle, Konfliktmanagement
  • Einführung in Präsentation und Arbeit mit Gruppen
  • Modelling
  • Arbeit mit Systemen (Gruppen, Familie, Team)
  • Erweiterte Timeline-Arbeit
  • Integrierende Modelle wie SCORE

Lerngruppen

Über den Zeitraum der Ausbildung werden Lerngruppen gebildet, die sich gegenseitig unterstützen. Diese treffen sich regelmäßig und üben die erlernten Formate, um eine Vertiefung der praktischen Anwendung zu erreichen. Diese Gruppe ist besonders hilfreich für diejenigen, die die Techniken nicht sofort im beruflichen Umfeld umsetzen können. Das zusätzliche Mentoring, jeder Teilnehmer wird Mentor eines anderen Teilnehmers, unterstützt jeden einzelnen dabei, seine Ziele für die Ausbildung zu erreichen. Darüber hinaus wird im Seminar durch Coaching und Supervision sicher gestellt, dass die Inhalte beherrscht werden.

Zertifizierung

Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung wird ein NLP Master Zertifikat nach DVNLP und ein NLP Mastercoach Zertifikat nach DNLPCV vergeben. Ein Zertifizierung über die Steinbeis Universität ist möglich. Die Kosten dafür sind zusätzlich vom Teilneher zu tragen und nicht in den Seminargebühren enthalten.

Zur erfolgreichen Zertifizierung ist einerseits eine regelmäßige Teilnahme Voraussetzung, darüber hinaus das Bestehen eines praktischen und theoretischen Testings, die Dokumentation eines Coachingprozesses und die Entwicklung eines eigenen NLP Formats.

WAS KOSTET Dich DER NLP Master & COACH?

Seminarzeiten
Freitags      18.00 – 21.00 Uhr
Samstags   10.00 – 21.00 Uhr
Sonntags    10.00 – 16.00 Uhr

Siegelgebühren DVNLP und DNLPCV werden zusätzlich berechnet.